de Oidn  - A Musi zum Feiern

Kurt Maier akk, voc Hecki Heckmeier baß, voc Willi B. SOLO git, voc

 

Drei Jahre gibt es nun "de Oidn". Kennen gelernt haben wir uns in Tollbach, in einer kleinen Gaststätte in der Holledau. Dort ergab es sich rein zufällig, daß wir miteinander musizieren. Nach einigen Proben war klar, die musikalischen Erfahrungen jedes einzelnen Musikers werden schnell zu einem Großen, Ganzen. Musik aus vielen Genres der letzten Jahrzehnte bilden ein äußerst abwechsungsreiches Programm.

So beginnen wir eine Veranstaltung dezent mit einem "Swinging Akkordeon" - Französischer Musette, Argentinischen Tango und natürlich auch mal was aus dem Alpenland.

Der aus Kärnten stammende Willi B. SOLO interpretiert gekonnt die Größen der Austro-Pop Szene. Die Blume aus den Gemeindebau von Wolfgang Ambros, Großvater von STS, A Herz wia Bergwerk von Reinhard Fendrich, den Kult Hit: "Ham Kummst" und viele mehr.

Alte Schlager und Hits der 60er und 70er Jahre von Louis Prima, Drafi Deutscher, Udo Jürgens Frank Sinatra lassen die Veranstaltung zu einem Kaleidoskop von fünfzig Jahren Radiomusik werden.

Kabarett und Satire - zum Beispiel von Georg Kreisler  und anderen - werden wahlweise Bestandteil der Veranstaltungen. "Gemma Tauben vergiften im Park", die "Telefonbuchpolka", das Lied "Mein Weib will mich verlassen" oder das Lied "Der Triangel", in dem die einsame Rolle eines Triangel-Spielers in einem Orchester geschildert wird.

Freche Lieder "hoglbuachan" - wenn die Gesellschaft einmal nicht so fein ist.

Wir freuen uns auf Euch!

 

http://www.mittelbayerische.de/region/kelheim-nachrichten/de-oidn-haben-die-musik-im-blut-21029-art1559473.html

Kommentare, Referenzen:

 

Liebe Musiker von " de oidn", 

nochmals vielen herzlichen Dank von mir und meiner Familie für euren super Auftritt.  Mein Mann hat sich riesig über sein Geschenk gefreut (also über euch).

Es wird ein unvergesslicher Geburtstag bleiben und ihr habt einen großen Anteil dazu beigetragen.  Denn wie heißt es so schon Ohne Musik geht nix.

 

Liebe Grüße nochmal an euch alle ihr seid echt spitze 

 

M und H

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Willy Buchacher